Fußballmädchen erspielen zwei Hamburger Vizemeisterschaften

Die Fußball-Schulmannschaft der Mädchen (WK III Jg. 2005-2007) nahm in diesem Schuljahr an dem Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ (JtfO) teil. Nach einer erfolgreichen Vorrunde ging es im Mai in das Landesfinale. Mit drei Siegen gegen die Max-Schmeling-Schule, die STS Alter Teichweg und das Marion-Dönhoff-Gymnasium trafen die Mädchen dann im Halbfinale auf das Gymnasium Ohmoor, welches das WdG mit 1:0 besiegte. Im Finale legte die Klosterschule schnell durch einen frühen Konter vor.  Diesen Rückstand konnte das WdG leider nicht aufholen, sodass die Mannschaft aus Volksdorf bei einem Endstand von 0:1 Hamburger Vizemeister wurde und so  den Einzug in das Bundesfinale in Berlin knapp verpasst hat. Wir hoffen auf das nächste Jahr!  (Nora, 9. Klasse) Fußballmädchen erspielen zwei Hamburger Vizemeisterschaften weiterlesen

„Urban Gardening“ im Innenhof

 

Der Frühling hat begonnen! Und damit erwacht nun auch die Gärtnerfreude am WdG. Wie auf den Bildern zu sehen ist, erblühen die Hochbeete im Innenhof in voller Pracht. Das Hochbeetprojekt geht dieses Jahr in eine neue Runde. Nachdem im letzten Jahr im Sommer von vier Schülern die Hochbeete im Innenhof aufgebaut wurden, sind diese im Winter um einen Kartoffelacker und eine Werkzeugkiste erweitert worden. Auch eine Pflanzen-/ Ruheecke im Innenhof vor Raum 116 geht auf das Schülerprojekt zurück. „Urban Gardening“ im Innenhof weiterlesen

WdG auf Kampnagel

In der Auseinandersetzung mit Shakespeares Drama hat der Theaterkurs des Wahrnehmungsprofils (Stufe 11) seinen eigenen Hamlet erschaffen. Von Rache getrieben und von Selbstzweifeln zerrüttet versucht er, den Schuldigen für den Tod seines Vaters zu finden.
Das Stück wahnsinnig.schuldig. zeigt der Theaterkurs am Donnerstag, den 23.5. um 19.30h in der WdG Aula sowie am Montag, den 27.5. um 14.30h beim Hamburger Schultheaterfestival: Programm: Theater macht Schule

Basketballmädchen starten als Hamburger Meister beim Bundesfinale in Berlin

2019-05-07

Die Basketballmädchen WK III (Jg. 2004-07) vertreten Hamburg beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin (7.-11.5.2019). In der diesjährigen Vorrunde trifft das Team von Herrn Rohloff am Mittwoch, den 8.5., in der Hauptstadt auf die Landessieger aus Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Brandenburg. Bereits zum fünften Mal in Folge spielt das WdG in dieser Altersklasse als Hamburger Meister im Bundesfinale und ist damit das erfolgreichste Team des WdG. Basketballmädchen starten als Hamburger Meister beim Bundesfinale in Berlin weiterlesen

Das Elbe-Buch ist erschienen:

Nach den vielseitigen Kunstprojekten und dem inspirierenden Lyrik-Wettbewerb zum Thema „Meine Elbe“ sowie der grandiosen Aufführung des Elb-Oratoriums in der Laeiszhalle ist jetzt als Abschluss des Projekts das umfangreiche „Elbe-Buch“ erschienen. Es versammelt  auf 160 Seiten die von Schülerinnen und Schülern verfassten Gedichte, eine Auswahl der Bilder aus den Kunstprojekten, Informationen und Texte zum Konzert und zu den mitgestaltenden Künstlern. Das auch ästhetisch ansprechend gestaltete Buch enthält darüber hinaus eine CD mit Konzertmitschnitten und eine DVD, auf der das Elbe-Projekt filmisch dokumentiert ist.

Wer sich noch einmal an die künstlerisch anspruchsvolle Beschäftigung mit „unserer Elbe“ erinnern möchte, kann jetzt das Gesamtpaket aus Buch, CD und DVD in der Lernmittelbibliothek bei Frau Anschütz erhalten.

9. Klasse besucht Partnerschule in Barcelona

Der Barcelona-Austausch vom 2.4. bis 9.4.2019 war sehr spannend und erfahrungsreich. Wir haben uns alle super mit den spanischen SchülerInnen verstanden. Unsere Austauschgruppe, in Begleitung von Herrn Hupe und Frau Kolloge, hat unter anderem das von Antoni Gaudí erbaute Haus „La Pedrera“ besichtigt und die berühmte Kirche am Meer „Santa María del Mar“ gesehen. Auch hatten wir, geführt von einer Geschichtslehrerin unserer Austauschschule, eine interessante Führung durch Barcelona und haben in den folgenden Tagen die Stadt selbst erkundet. 9. Klasse besucht Partnerschule in Barcelona weiterlesen

Luisa gewinnt im Instituto Cervantes

Am 23. April 2019, dem Welttag des Buches, gewinnt Luisa (Klasse 7) den spanischen Vorlesewettbewerb Leo, leo -¿qué lees? Dieser Wettbewerb wurde in diesem Jahr zum zweiten Mal vom Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) in Zusammenarbeit mit dem Instituto Cervantes Hamburg organisiert, beide Male natürlich unter Teilnahme zahlreicher Schülerinnen und Schüler des WdG. Luisa gewinnt im Instituto Cervantes weiterlesen

Die WdG-Mädchen gewinnen den Uwe-Seeler-Pokal – Hamburgs größtes Fußballturnier

Nach der dritten Vorrunde standen die Endfinalisten am 09.04.2018 fest. Das Gymnasium Lerchenfeld, die StS Am Heidberg, das Struensee Gymnasium, die StS Fischbek/ Falkenberg, das Gymnasium Ohlstedt und wir hatten sich in der Alterskategorie 2006/2007 qualifiziert. Der Turniermodus sah vor aus den jeweiligen Sechsergruppen zwei Dreiergruppen zu bilden, in denen jeder gegen jeder antreten musste. Die WdG-Mädchen gewinnen den Uwe-Seeler-Pokal – Hamburgs größtes Fußballturnier weiterlesen