Schulzoo

Seit einiger Zeit gibt es in der Schule einen kleinen Zoo, dessen tierische Bewohner von Unterstufenschüler*innen versorgt werden. Damit sollen die Tierpfleger*innen lernen, Verantwortung für ein Lebewesen zu tragen. (A. Wünsche)

 

Kommentare von Schüler*innen, die den Schulzoo betreuen:

„Es macht unfassbar viel Spaß, sich hier um Tiere zu kümmern und die anderen Pfleger anzuleiten und zu betreuen.“ (Luisa,  Jg. 8, Obertierpflegerin)

„Ich bin im Schulzoo immer gerne. Ich bin die Pflegerin von Bilbo, unserer Zwergbartagame, aber ich finde manchmal es etwas grausam, dass wir ihm Lebendfutter geben müssen. Mir tun die Tiere nämlich so leid.“ (Milla, Jg. 6)

Wenn du selbst Lust hast, im Schulzoo mitzuarbeiten, melde dich bei Frau Wünsche im Bereich der Naturwissenschaften.