Alle Beiträge von wdg

Schülerbericht – Lernbegleitung

Nach dem Motto „Hilfe von Schüler*innen für Schüler*innen“ gibt es am WdG die Möglichkeit, schulintern Unterstützung beim Lernen zu bekommen. Dabei geht es ausdrücklich nicht nur um fachspezifische Nachhilfe. Vielmehr stehen Dinge wie das selbstständige Lernen, Klassenarbeitsvorbereitung und der Spagat zwischen Hausaufgaben und Studienzeit, im Fokus.

Außerdem nehmen Lernbegleiter*innen, wenn nötig, die Rolle des Vermittlers zwischen Schüler*innen und Fachlehrer*innen ein, wenn dort der Schuh drückt. Und wer könnte das besser, als jemand der eigenen Schule, der möglicherweise vor einigen Jahren ähnliche Schwierigkeiten hatten!

Schüler*innen ab der neunten Klasse können sich in einer eintägigen Schulung zu Lernbegleitern ausbilden lassen und werden anschließend an ihre Lernschüler*innen vermittelt. Hierbei wird speziell darauf geachtet, dass die Chemie zwischen beiden stimmt.

Nach einem Kennlerntreffen am Anfang des Halbjahres findet jede Woche ein Treffen zwischen Lernbegleiter*in und Schüler*in statt, wofür extra Räume zur Verfügung stehen. Die Dauer des Durchgangs beträgt immer ein Halbjahr. Bleibt die Lernbegleitung im nächsten Halbjahr bestehen, kann es sein, dass Paare mehrere Halbjahre zusammen bleiben und über einen größeren Zeitraum miteinander arbeiten.

Durch die Unterstützung der Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung ist die Lernbegleitung für förderbedürftige Schüler*innen kostenlos. Andersherum bekommen die Lernbegleiter*innen die Chance, sich ein Taschengeld dazu zu verdienen. Für viele ist dies der erste Minijob, eine spannende und wertvolle Erfahrung.

Was mit anfangs zehn Schüler*innen im ersten Durchgang begann, ist nun eine Gruppe von 60 Schüler*innen, die für Klasse 5 bis 10 mit ihrem Wissen über die Schule und den Unterricht zur Verfügung stehen.

Felice, ehemalige Lernbegleiterin

 

Das SchülerOrgaTeam

Wir, das sind Sophie und Jette, das SchülerOrgaTeam der Lernbegleitung.

Um die Lernbegleitung am WdG, bei der es darum geht, dass Schüler*innen sich gegenseitig unterstützen, noch stärker in die Verantwortung von uns Schüler*innen zu legen, sind wir seit einem halben Jahr bei jedem Lernbegleitungstermin vor Ort (immer mittwochs ab 13:10 Uhr im Südlfügel unten, Hauptraum: R. 172).

Unsere Aufgaben sind u. a. das Führen der Anwesenheitsliste, das Verteilen von Materialien und den Laptops, die der Lernbegleitung seit diesem Halbjahr zu Verfügung stehen. Außerdem regeln wir die Raumverteilung, sodass auch alle Lernteams in guter Lernatmosphäre arbeiten können.

Ab sofort kümmern wir uns auch um das Einsetzen sogenannter „Springer“; denn es  wird auch ein festes Springer-Team bei der Lernbegleitung geben: Diese Lernbegleiter*innen werden dann eingesetzt, wenn jemand verhindert ist, sodass kein*e Schüler*in während der Lernbegleitung unbetreut bleibt.

Natürlich stehen wir – insbesondere euch Schülerinnen und Schülern! – bei allen Fragen, Wünschen und Anregungen zur Verfügung!

Sophie und Jette aus der S1

Digitaler Rat

Der Digitale Rat des Walddörfer-Gymnasiums besteht aus Johanna Tewes (Leitung), Tatjana Achenbach (Lehrerin), Jacob Helbig (Schüler) und Philip Dipner (Elternteil).

Wir liefern Denkanstöße und Vorschläge rund um das Thema Digitalisierung an unserer Schule. Wir beraten Gremien wie die Schulkonferenz oder Arbeitsgruppen, haben aber selbst keine Entscheidungsbefugnis. Lehrer*innen, Schüler*innen, und Eltern sind eingeladen, sich mit Ideen zu Themen und Fragen an uns zu wenden. Es kann von Fragen zum Fern- und Hybridunterricht über den Einsatz der digitalen Lernplattform „itslearning“ bis hin zu Infrastrukturmaßnahmen (BYOD) oder digitaler Bildung gehen.

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen:

    Datenschutzerklärung

    Informationen zur Anmelderunde für das Schuljahr 2022/23

    Montag, 10.01., bis Donnerstag, 27.01.22, tägl. 14.00-15.00 und 15.00-16.00 Uhr: Rundgänge für Kleingruppen (analog, 2G+)
    Damit es möglich ist, wenigstens einen Teil der Schule einmal ganz „in echt“ zu sehen, bieten wir ab dem 10.01.22 Kleingruppenführungen an. Eine Lehrerin oder ein Lehrer unserer Schule wird Ihnen und Ihren Kindern dann das Schulgebäude und einige unserer sehr unterschiedlich gestalteten Lernräume von innen zeigen. Pro Tag werden zwei Führungen angeboten. Sie finden unter 2G+ Bedingungen statt und die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Melden Sie sich daher bitte mit nur eine*m Erwachsene*r und einem Kind dazu an (bei Zwillingen natürlich auch gern beide).

    Sollten alle Termine ausgebucht sein, versuchen Sie es gern immer wieder einmal. Oft werden Termine kurzfristig abgesagt und dadurch wieder frei. Wenn auch das nicht funktioniert, melden Sie sich bitte bis Freitag, den 21.1. per Mail bei uns. Wir sammeln alle Anfragen dieser Art und werden dann versuchen, ein bis zwei weitere Termine in der letzten Januarwoche anzubieten.

    Weitere Informationsmöglichkeiten
    Zusätzliche Informationsmöglichkeiten bieten wir Ihnen und Ihren Kindern außerdem hier über die Homepage an, wie z.B. einen Link zu unserer aktuellen Broschüre.

    Beratungsangebot
    Wir sind gern für Sie da, wenn Sie spezielle Fragen haben oder individuelle Beratung wünschen. Wenden Sie sich hierzu bitte an unsere Abteilungsleiterin der Unterstufe, Frau Beate Schüler. Sie wird Sie dann zurückrufen oder einen individuellen Termin vereinbaren.
    Email: beate.schueler@wdg.hamburg.de

    Anmeldewoche
    In der ersten Februarwoche 2022 erfolgt die Anmeldung für die neuen 5. Klassen. Für das Anmeldegespräch, das wir dann gern mit Ihnen und Ihrem Kind führen, vereinbaren Sie bitte einen Termin über den nachstehenden Link:

    Terminland.de – Termin jetzt online buchen

    Die Anmeldegespräche finden in Präsenz unter 2G+ Bedingungen statt. D.h., auch wenn Sie geimpft oder genesen sind, müssen sie bitte einen offiziellen negativen Schnelltest nachweisen. Ausgenommen davon sind nur Kinder und Personen, die bereits eine Booster-Impfung erhalten haben.

    Sollten Sie unter diesen Bedingungen oder angesichts der angespannten Infektionslage kein Anmeldegespräch in Präsenz führen wollen, so gibt es auch die Möglichkeit, die Anmeldeunterlagen in den großen schwarzen Postkasten am Haupteingang einzuwerfen und das Anmeldegespräch online per Video-Konferenz zu führen. Bitte schreiben Sie dies dann bei der Terminbuchung ins Feld „Bemerkungen“, damit wir Ihnen einen Link für die Video-Konferenz zukommen lassen können.

    Für Anmeldegespräche in Präsenz kommen Sie bitte mit Ihrem Kind zum vereinbarten Termin und bringen Sie folgende Unterlagen mit:

    • das von beiden Elternteilen unterschriebene Anmeldeformular im Original (bitte überprüfen Sie zuvor die Richtigkeit der dort eingetragenen Daten)
    • Schüler*innen mit Wohnsitz in Schleswig-Holstein bringen bitte das hier hinterlegte 3-seitige Formular ausgefüllt und von beiden Elternteilen unterschrieben mit
    • das Formular „Datenschutzbestimmungen des Walddörfer-Gymnasiums“; dieses finden Sie hier
    • das Halbjahreszeugnis (Kopie)
    • die Empfehlung der Grundschule (Kopie)
    • den Personalausweis des begleitenden Elternteils
    • eine Meldebestätigung (Wohnsitz Kind)

    Wenn Sie von der Anmeldung per Postkasten Gebrauch machen möchten, legen Sie die gleichen Dokumente bitte in einen großen Umschlag und versehen Sie ihn mit dem Namen Ihres Kindes (Personalausweis/Meldebestätigung dann auch als Kopie). Zusätzlich bitten wir Sie in diesem Fall noch ein weiteres Formular beizulegen, mit dem Sie Mitschülerwünsche und weitere Angaben zu Ihrem Kind übermitteln können. Dieses Formular finden Sie hier.

     

    Musik am WdG Schuljahr 2018/19: Chöre, Orchester und BigBands

     

    Ensemble Termin (wöchentlich) Vorspiele 1.Probe Raum
    Unterstufen-Chor (Jo) Dienstags:
    Zeit folgt….
    —- 04.09.18 …folgt…
    Chor 7-9 (Zu) Donnerstags:
    15:00 bis 16:30
    —- 23.08.18 272
    Chor 10-12 (Zu/Wö) Donnerstags:
    17:00 bis 18:30
    In der 1. Probe… 23.08.18 300
    JuniorBigBand (Nb) Montags:
    15:00 bis 16:30
    erstes Kennenlernen:

    10.09.18, 15:00

    17.09.18 256
    BigBand (Kw) Montags:
    17:15 bis 18:45
    —- 20.08.18 300
    Orchester con spirito (La) Dienstags:
    13:40 bis 15:10
    29.08.18:
    14:00 bis 18:0030.08.18:
    14:00 bis 17:00
    04.09.18 300

    (Vorspiele 259)

    Be allegri Orchester (Ce) Mittwochs:
    17:00 bis 18:30
    29.08.18:
    14:00 bis 18:0030.08.18:
    14:00 bis 17:00
    05.09.18 300

    (Vorspiele 259)

    A-Orchester (Ce) Mittwochs:
    19:00 bis 20:30
    29.08.18:
    14:00 bis 18:0030.08.18:
    14:00 bis 17:00
    05.09.18 300

    (Vorspiele 259)

    Stand: 19.08.18 / Ce

    Achtung: Zu den Orchester-Vorspielen ist es um 14:00/15:00 Uhr meist sehr voll (längere Wartezeiten) – am späteren Nachmittag geht es meist viel schneller!