Medien

Alle 58 Lernräume des Walddörfer-Gymnasiums sind mit digitalen interaktiven Whiteboards bzw. Präsentationsmedien ausgestattet.

Ausstattung

Je nach Unterrichtsbedarf verfügen die Räume über Beamer/Laptop mit großen verschiebbaren Whiteboards, wenn wie in Mathematik in digitale Daten hineingearbeitet werden soll. Oder die Kollegen verfügen über Smartboards, wenn es wie in der Fremdsprache darum geht, z.B. Vokabeln und Texte zu gruppieren, zu sortieren und neu zu ordnen. Dort, wo Bilder und Informationen schnell und situativ zur Veranschaulichung eingespielt werden, wie in Geschichte, da nutzen die Kollegen große lautlose Flachbildschirme.

Mit allen drei Lösungen sind in jedem Raum Schülerpräsentationen auf Knopfdruck möglich. Ein Foto eines physikalischen Phänomens, mit dem Handy aufgenommen, per W-LAN an das Präsentationsmedium übertragen und schon kann die ganze Klasse sehen, worum es geht.

Vielfalt

In der bewussten Vielfalt unserer digitalen Medienausstattung steckt selbst ein Stück Medienbildung: Unsere Schüler erleben täglich bei ihren Lehrern, dass bewusst unterschiedliche digitale Medien je nach Unterrichtsinhalt und –methode eingesetzt werden. Eine grundsätzliche Reflexion über unseren digitalisierten Alltag und die eigene Mediennutzung wird angeregt. Damit steht das Ziel – ein erfolgreiches Lernen unserer Schüler – im Mittelpunkt und weist Smartboards, Flachbildschirmen und Co einen Ort innerhalb eines ganzheitlichen Lernraumes zu.

verantwortlich für diesen Bereich:
 Izabela Czarnojan
Koordination IT/Medien
Tel.: 
040 428 969 30
Email: izabela.czarnojan@wdg.hamburg.de