Elbe Projekt

Save the date – 12. Februar 2018 – Laeiszhalle, gr. Saal – 20.00 Uhr

180 Schüler*innen des WdG musizieren in Chören, Orchester und Bands

Das Be allegri ist eines unserer Orchester. Für die Bewerbung um Mitwirkung in einem Konzert in der Elbphilharmonie haben sie einen kurzen Film gedreht – schauen Sie:

Unser Trailer „Elbe-Projekt“:

Der Kartenverkauf ist eröffnet!

https://www.elbphilharmonie.de/de/programm/das-elbe-projekt/9998

Im Mittelpunkt diese Projektes steht das „Elbe-Oratorium“, komponiert von Cristin Claas und Christoph Reuter, das am 23. Juni 2017 in Wittenberg uraufgeführt wurde, als Auftrags-werk zum Luther-Jahr. Es erzählt eine Reise von der Quelle bis zur Mündung der Elbe und nimmt dabei historisch wie musikalisch Bezug auf verschiedene Stationen an den Ufern der Elbe. So begegnen dem Hörer nicht nur Zitate von Bedrich Smetana (Moldau-Zufluss), Richard Wagner, Carl Maria von Weber (Dresden), Martin Luther (Wittenberg), Kurt Weill (Dessau) oder Georg Friedrich Tellemann (Magdeburg), sondern auch die Märchen und Sagen der Sächsischen Schweiz, böhmische Blasmusik und ein maritimer Shanty. Geführt wird die Handlung duch einen Erzähler, der in der Diktion Heinrich Heines neben poetischen auch politische Bezüge herstellt.

Die Besetzung des Werkes besteht aus Orchester, Chor, Kinderchor und Band des Walddörfer-Gymnasium. Quasi als Prolog zu diesem Oratorium werden im ersten Teil des Konzertes eigens dafür komponierte Songs des Cristin Claas Trios zu hören sein, auch begleitet vom Orchester. Das Besondere daran ist, dass die Songtexte Ergebnis eines speziell für das Elbe-Projekt initiierten Lyrik-Wett-bewerbs unter den Schüler*innen des Walddörfer-Gymnasiums sein werden. Die Schirmherrschaft über diesen Lyrik-Wettbewerb hat der vielfach ausgezeichnete Dichter Jan Wagner übernommen. Eine weitere Besonder-heit ist die Kooperation der schulischen Musik-Ensembles mit dem HafenCityOrchester.

Freuen Sie sich auf ein wunderbares Konzert, in dem zu Beginn das Cristin Claas Trio begeistern wird und dann gemeinsam mit dem Orchester die neu komponierten Songs mit den Gedichten der Schüler*innen uraufgeführt werden. Den Höhepunkt wird im 2. Teil des Konzertes das Elbe Oratorium bilden.

Be allegri!

Das Be allegri ist eines unserer Orchester: Für die Bewerbung um Mitwirkung in einem Konzert in der Elbphilharmonie haben sie einen kurzen Film gedreht – schauen Sie:


 

Unser Weihnachtskonzert

Musik am WdG 2017/18 Termine

Musik am WdG 2017 – Termine

Konzert der Jazz Combo am 25.06.

Die Jazz Combo spielt am Sonntag, den 25.06., um 17.00 Uhr im Club RIFF in Volksdorf. Außerdem tritt noch die Schülerband Beat Band Boys auf.

Einlass ab 16.00 Uhr, Eintritt 5€.

Erfolge beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

Wir freuen uns sehr über die hervorragenden Platzierungen und Preise unserer Schüler*innen beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

Wir gratulieren:

Amalia Baskal (Klavier solo): mit sehr gutem Erfolg

Florian Plambeck und Claudia Römer (Violinen/Streichquartett): mit sehr gutem Erfolg

Marie-Luise Michallek (Bratsche/Streichquartett): 2. Preis

Lena-Marie Hildebrand (Gesang solo): 2. Preis

Christina Wang (Klavier / Begleitung): 1. Preis

Ce / Fachschaft Musik

WdG auf internationaler Konferenz vorgestellt

2017-04-27

Organisationsstruktur der musisch-ästhetischen Dimension am WdG auf internationaler Konferenz vorgestellt

Vom 18. bis 22. April 2017 fand in Salzburg die Jahreskonferenz der EAS statt, der „European Association of Music in School“. Thema war diesmal „Joint (ad)venture music  – networking as a challenge for music teacher“.

Im Fokus der Präsentation des WdG stand die spezielle Organisationsstruktur der musisch-ästhetischen Dimension, unserer Fächer Musik, Kunst und Theater. Mit diesem besonderen Organisations-Modell  entwickeln wir seit langer Zeit verschiedene Projekte im musisch-ästhetischen Bereich, vor allem auch in Zusammenarbeit mit externen Kulturpartnern.

Die Vorstellung dieser Struktur anhand erfolgreicher Projektbeispiele traf auf großes Interesse. Die überaus positive Resonanz auf das Konzept zeigt die Besonderheit unserer Schule auf diesem Gebiet. (Ce)

Let´s Groove Tonight! – Big Band Konzert am 12.6.!

Unsere Tonali-Patenmusikerin Astrid Kumkar stellt sich vor

 

Landeswettbewerb Jugend musiziert

Wir freuen uns sehr über die hervorragenden Ergebnisse unserer WdG-Schüler*innen beim Landeswettbewerb Jugend musiziert (1. bis 3. April 2017).

Sehr herzlich gratulieren wir den Preisträgern:

Klavier solo: Melina Thiesen (2. Preis), Christina Wang (2. Preis), Amalia Baskal (1. Preis)

Streichtrio: Josias Michallek (2. Preis), Amelie Michallek (2. Preis)

Streichquartett: Marie-Luise Michallek (1. Preis), Florian Plambeck (1. Preis), Claudia Römer (1. Preis)

Flötenquartett: Eva-Lotta Finck ( 3. Preis), Paolina Griebe (3. Preis), Hanna Holst (3. Preis)

Allen 1. Preisträgern wünschen wir schon jetzt viel Erfolg und Freude beim Bundeswettbewerb!!!

Mit herzlichen Grüßen, Ce / Fachschaft Musik / WdG

Musik am WdG 2017 - Termine