Hamburger Bildungspreis 2015 für die Studienzeit am WdG!


Die WdG-Schulgemeinschaft ist am 16. November 2015 in einer feierlichen Veranstaltung im Theater Kehrwieder in der Speicherstadt im Beisein des Bildungssenators Thies Rabe mit dem Hamburger Bildungspreis 2015 ausgezeichnet worden. In der Laudatio hieß es, die positive Veränderung der Lernkultur sei beeindruckend, überall spürbar und vorbildlich. Auch die wissenschaftliche Begleitung dieses Schulentwicklungsprojekts wurde lobend vermerkt und die Nachhaltigkeit betont, die mit der täglichen Studienzeit für Schülerinnen und Schüler im Hinblick auf selbstständiges Lernen verbunden ist.

Schulleiter Jürgen Solf, der mit Schülern und Kollegen die Urkunde entgegennahm, bemerkte schmunzelnd, dass der Spaß an echter, eigener Verantwortung nicht über Nacht komme, sondern eben geübt werden müsse. Janne aus Stufe 7 ergänzte selbstbewusst, dass sie das aber doch schon sehr gut hinbekäme und die anderen aus ihrer Klasse auch…

Dafür gab es den Hamburger Bildungspreis 2015, immerhin mit 10.000€ dotiert, wir freuen uns über die tolle Anerkennung und Würdigung!

Schauen Sie selbst