WdG auf internationaler Konferenz vorgestellt

2017-04-27

Organisationsstruktur der musisch-ästhetischen Dimension am WdG auf internationaler Konferenz vorgestellt

Vom 18. bis 22. April 2017 fand in Salzburg die Jahreskonferenz der EAS statt, der „European Association of Music in School“. Thema war diesmal „Joint (ad)venture music  – networking as a challenge for music teacher“.

Im Fokus der Präsentation des WdG stand die spezielle Organisationsstruktur der musisch-ästhetischen Dimension, unserer Fächer Musik, Kunst und Theater. Mit diesem besonderen Organisations-Modell  entwickeln wir seit langer Zeit verschiedene Projekte im musisch-ästhetischen Bereich, vor allem auch in Zusammenarbeit mit externen Kulturpartnern.

Die Vorstellung dieser Struktur anhand erfolgreicher Projektbeispiele traf auf großes Interesse. Die überaus positive Resonanz auf das Konzept zeigt die Besonderheit unserer Schule auf diesem Gebiet. (Ce)

Let´s Groove Tonight! – Big Band Konzert am 12.6.!

Unsere Tonali-Patenmusikerin Astrid Kumkar stellt sich vor

 

Landeswettbewerb Jugend musiziert

Wir freuen uns sehr über die hervorragenden Ergebnisse unserer WdG-Schüler*innen beim Landeswettbewerb Jugend musiziert (1. bis 3. April 2017).

Sehr herzlich gratulieren wir den Preisträgern:

Klavier solo: Melina Thiesen (2. Preis), Christina Wang (2. Preis), Amalia Baskal (1. Preis)

Streichtrio: Josias Michallek (2. Preis), Amelie Michallek (2. Preis)

Streichquartett: Marie-Luise Michallek (1. Preis), Florian Plambeck (1. Preis), Claudia Römer (1. Preis)

Flötenquartett: Eva-Lotta Finck ( 3. Preis), Paolina Griebe (3. Preis), Hanna Holst (3. Preis)

Allen 1. Preisträgern wünschen wir schon jetzt viel Erfolg und Freude beim Bundeswettbewerb!!!

Mit herzlichen Grüßen, Ce / Fachschaft Musik / WdG

Fest der Künste

 

„Peter und der Wolf“

 

 

 

Weihnachtskonzerte

wk1

Termine der Musik-Ensembles

test

Leonardo…

Leonardo-Plakat

Sommerkonzert 2016

Sommerkonzert2016-1