Schulsprecher: ProjectX

Im September fand am WDG wieder die spannende Wahl des Schulsprecherteams statt. Knapp gewinnen konnten dieses Jahr wir: Team ProjectX:

 

Moin alle zusammen!

wir sind eure Schulsprecher (und das sehr gerne) und würden gerne uns und unsere Arbeit/Ideen und Pläne fürs nächste Jahr vorstellen.  Nach unserer SR Reise im November stehen nun die Projektgruppen und die Arbeit kann beginnen.

Erst einmal zu unserem Team:

Wir, das sind Janneke Kratzberg (10), Konstantin Schroeter und Thilo Grebien (S1) und Moe Sugama, Marianna Schulz, Kristin Rakowski und Stine Jacobsen (S3). Außerdem haben wird das Glück durch ein EST (Erweitertes Schulsprecher Team) von Naomi Sugama (S1) und Korbinian Lütt (S3) erweitert und unterstützt zu werden.

Das Kernanliegen in diesem Schuljahr wird vor allem eine Stärkung der Partizipation und der Schulgemeinschaft sein.

Das heißt: bessere Einbindung der jüngeren Stufen in den SR. Die fünften und sechsten Klassen kommen nicht mit auf die SR Reise. Deshalb ist es schwer, sie noch im Nachhinein in die Projektgruppen zu integrieren.

Die Ideen und das Engagement der Unterstufe sollen aber nicht zu kurz kommen. Deswegen soll die diesjährige Pizza-Connection zu einer Übernachtung ausgeweitet werden und es sollen mehr Ergebnisse dort erarbeitet und dann vor dem SR präsentiert werden.

Außerdem gibt es montags Schulsprecher-Studienzeiten (s. VP montags), wo die Türen unseres Raumes jedem offen stehen, der mal vorbeischauen und Ideen/Anregungen äußern möchte.

 

Für die Oberstufe ist ein Winterball in Planung und wird von unserer super Event-Projektgruppe organisiert. Wir freuen uns schon sehr darauf und glauben das er einer der Höhepunkt der Oberstufe/ der Zeit von uns Schülern am WdG werden wird.

Auch an der besseren Integration von It’sLearning in den Unterricht, sowie in den Schulalltag werden wir dieses Jahr zusammen mit unserer It´sLearning Projektgruppe aus dem SR arbeiten.

Mit Freude können wir außerdem sagen, dass die Projektgruppe „Schulverschönerung“ bei der Renovierung unserer Schule mitgestalten kann. Der eine oder andere mag sich an die Umfrage auf It´s Learning erinnern, dort gewonnene Ergebnisse werden mit einfließen.

Nicht zu vergessen ist, dass die Projektgruppe Assemblies sich darum kümmert , dass die regelmäßigen Stufenversammlungen kreativer und interessanter gestaltet werden und dass wir einen Rat der Visionen haben, der unser WdG stets mit neuen innovativen Projekten versorgt.

Den Projektgruppen für SeiZeiten und Studienzeitentwicklung haben wir zu verdanken, dass unsere Studienzeit nicht zu kurz kommt und ein ständig innovatives Merkmal unserer Schule bleibt.

Eventuell haben wir dieses Jahr auch das Glück am Unterricht mitgestalten zu können, da die Projektgruppe Lehrerfeedback in Zusammenarbeit mit den Lehrern ein Feedbackkonzept entwickelt, um auch den Unterricht stets auf hohem Niveau zu halten.

Abschließend, es wurde nicht vergessen, halten wir weiter sehr an der Idee von verschiedenen Häusern für unsere Schule fest ( wie bei Harry Potter). Vielleicht können wir dieses Jahr einen Grundstein in diese Richtung legen.

Auf ein tolles Jahr!

Euer Team ProjectX