Alle Beiträge von wdg

Digitales Lernen

Das bietet das Walddörfer-Gymnasium

In naher Zukunft wird nicht nur Arbeiten, sondern auch Lernen mit dem Laptop zum Alltag gehören. Wie bilden wir die Schülerinnen und Schüler aus?

Das Walddörfer-Gymnasium hat in seinem Leitbild die Verantwortung, die Schüler für ihr eigenes Lernen übernehmen, verankert.

Digitale Lernplattform

Wir haben für alle Schülerinnen und Schüler eine digitale Lernplattform implementiert, die kostenlos allen zur Verfügung steht, für Recherche, Erstellung von eigenen Materialien, Austausch und Kommunikation mit Mitschülerinnen und Mitschülern und mit Lehrerinnen und Lehrern. Unsere Fünftklässler werden im Klassenverband in einer Projektwoche schon vor den Herbstferien in die Benutzung von Geräten und Plattform eingeführt. Erste eigene, tolle Produkte wie Steckbriefe für Lieblingstiere entstehen!

Umgang mit Medien reflektieren

Neben der Motivation und dem Aufbau von medialer Kompetenz ist uns wichtig, mit Gefahren sensibel umzugehen. Smartphone-Nutzung und auch Cybermobbing werden schon in Stufe 5 thematisiert und sinnvolle Möglichkeiten des Umgangs gemeinsam besprochen.

Auch das Entwickeln einer gemeinsamen Haltung gegen Missbrauch ist uns wichtig. Digitales Lernen und Klassenrat, Unterrichtsgespräche über soziale Netzwerke und selbstständiges Ausprobieren unseres eigenen Lern-Netzwerkes itslearning greifen ineinander. Das Ziel ist die bewusste Teilhabe unserer Schülerinnen und Schüler an der digitalen Welt.

Medien als Werkzeug

Sehr spannend ist das Kennenlernen von Präsentationsprogrammen, spielerisch wird der Umgang mit Textverarbeitungsprogrammen vermittelt und in den Fachunterricht eingebunden. Fachlehrerinnen und Fachlehrer stellen erste Studienzeit-Aufgaben, die von den Schülerinnen und Schülern mit den Laptops, die den in den Lernräumen zur Verfügung stehen, in der Studienzeit bearbeitet werden können.

Unser Curriculum umfasst dann in höheren Stufen auch so spezielle Themen wie Urheberrecht oder so komplexe Probleme wie Onlinesucht oder die Auseinandersetzung mit Computerspielen wie im Hamburger Medienpass vorgesehen.

Individuelle und selbstständige Lernprozesse gestalten

Für die Schülerinnen und Schüler liegt in der Nutzung von itslearning als Lernplattform großes Potential, um individuelle und selbstständige Lernprozesse zu gestalten. Durch die Lernplattform ist es möglich, auf ganz kurzem Wege mit der Gruppe, dem eigenen oder anderen Fachlehrern in Kontakt zu treten, Fragen zu stellen, eigene Impulse zu geben. Networking soll im Schulzusammenhang bei uns nicht über WhatsApp laufen! Dafür gibt es die kostenlose itslearning-App für alle.

In den virtuellen Klassenräumen können Schülerinnen und Schüler aller Stufen sich Material abholen, Lernvideos anschauen, Aufgabenlösungen einreichen, untereinander Lern- und Arbeitsgruppen bilden. Besondere Bedeutung bekommt die Lernplattform z.B. im Rahmen unserer „Erasmus+“ –Kooperation mit unserer Partner-schule bei Bergen: Schülerinnen und Schüler des Technik-profils kooperieren mit norwegischen Schülerinnen und Schüler zum Thema „Erneuerbare Energien“.

Bitte informieren Sie sich auf der Homepage, wie Sie als Eltern digitales Lernen und Umgang mit digitalen Medien begleiten können!

verantwortlich für diesen Bereich:
Izabela Czarnojan
Koordination IT/Medien
Tel.: 040 428 969 30
Email: izabela.czarnojan@wdg.hamburg.de

Anmelderunde für die neuen 5. Klassen

Liebe Eltern der Viertklässler,
wir laden Sie zu folgenden Informationsveranstaltungen herzlich ein:

1. Informationsabend für die Eltern der Viertklässler
Donnerstag, 30.11.2017, 19.00-21.00 Uhr, Aula des Walddörfer-Gymnasiums
Wir stellen Ihnen das Profil des Walddörfer-Gymnasiums vor, führen Sie in Gruppen durch unsere Schule und bieten Ihnen an, mit Schulleitung, Lehrern, Eltern und Schülern des WdG ins Gespräch zu kommen.

Tag der offenen Tür
Samstag, 13.01.2018, 10.00-14.00 Uhr
Zentrale Begrüßung in der Aula um 10.15 Uhr und um 12.15 Uhr.
An diesem Tag stehen vor allem Ihre Kinder im Mittelpunkt.

2. Informationsabend für Eltern der Viertklässler
Montag, 15.01.2018, 19.00-20.30 Uhr, Aula des Walddörfer-Gymnasiums
Kurze Information zur Schule und Gelegenheit, viele Fragen zu stellen.

Anmeldezeiten für die neuen 5. Klassen
Montag, 05.02. bis Donnerstag, 08.02.2018 von 8.00-13.00 Uhr und von 14.00-18.00 Uhr, Freitag, 09.02.2018 von 8.00-12.00 Uhr
Kommen Sie ohne Voranmeldung zusammen mit Ihrem Kind.

Folgende Unterlagen benötigen Sie: original Anmeldebogen, Halbjahreszeugnis, Empfehlung der Grundschule, Personalausweis oder Meldebestätigung.

Unsere Info-Broschüre „Gemeinsam auf dem eigenen Weg“ wird bei den Veranstaltungen ausliegen. Sie können sie auch direkt von unserer Website herunterladen.

WdG Broschüre 2017-18

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind.

Lyrikwettbewerb

Toll! 110 Gedichte haben Schülerinnen und Schüler, beim Lyrikwettbewerb „Meine Elbe, mein Hamburg“ eingereicht. Sie haben so vielfältig über die Elbe und Hamburg gedichtet – wir sind begeistert. Die Jury freut sich auf die Lektüre der Texte und weiß jetzt schon: Die Auswahl der Sieger wird nicht leicht werden.

Save the date: Am 09. Januar kommt Jan Wagner zur Preisverleihung!

Fe